"Was bleibt." - Ausstellung und Veranstaltungsreihe

Titelmotiv SchatzkästchenSchatzkisten des Lebens

Ausstellung „Was bleibt.“  im September in Bayreuth

Die Wanderausstellung „Was bleibt.“ der evangelischen Landeskirche und der bayerischen Diakonie kommt ab 16.Septmeber 2019 nach Bayreuth. Ausstellung und begleitende Veranstaltungen greifen Fragen und Themen des dritten Lebensabschnittes auf. Die Ausstellung stellt verschiedene Menschen mit ihrem Lebensweg vor und präsentiert Erfahrungen, Gegenstände oder Erinnerungen, die sie in ihrer persönlichen „Schatzkiste“ gesammelt haben. Die Ausstellungsbesucher werden dadurch angeregt, selbst zu überlegen, was in ihrem Leben wichtig war und was sie weitergeben möchten. Im Umfeld der Ausstellung finden Veranstaltungen statt zu Themen wie „Wohnen im Alter“, „Bestattungen“, „Digitales Testament“, „Erben und Vererben“ oder „Veränderungen in der Pflege“.

Save-the-date: 16. September bis 21. Oktober 2019 in der Stadtkirche Bayreuth

Koordination: Referat Fundraising im Dekanat Bayreuth-Bad Berneck, Kanzleistraße 9
Ansprechpartnerin: Patricia Goldbach-Keim       patricia.goldbach-keim@elkb.de, Tel: 0921/596840