Ausstellung zu Martin Luther King

Martin Luther King jr.
Bildrechte: epd bild / Keystone

Der amerikanische Bürgerrechtler und Pastor Martin Luther King steht im Mittelpunkt der Ausstellung „King-Code“ in der Stadtkirche Bayreuth. Sie wurde speziell von Jugendlichen für Jugendliche konzipiert, ist aber auch für Erwachsene sehenswert.

Stadtkirchenpfarrer Carsten Brall freut sich über die Ausstellung, die speziell auf den Besuch von Martin Luther King im geteilten Deutschland eingeht: „Gerade im Jubiläumsjahr von Mauerfall und Wiedervereinigung gibt es in der Ausstellung viele Anregungen. Wer sein Smartphone dabei hat, kann außerdem die interaktiven Elemente nutzen.“ Die Ausstellung ist im Zeitraum 26.01. bis 15.03.2020 zu den Öffnungszeiten der Stadtkirche (i.d.R. täglich 9 bis 18 Uhr) zu sehen.

Am 14. und 15. März 2020 wird dann in der Oberfrankenhalle das Chormusical „Martin Luther King“ mit insgesamt 1.200 Mitwirkenden Sängerinnen und Sängern auf die Bühne kommen. Infos und Karten auf www.king-musical.de.