Stellenausschreibung

Für die Neuerrichtung einer Stelle sucht der Evangelisch-Lutherische Dekanatsbezirk Bayreuth-Bad Berneck zum 01.09.2018 (oder nach Absprache), vorerst befristet für 3 Jahre, eine/n

 

Fundraiserin/Fundraiser (40 Stunden/pro Woche)

 

Ihre Aufgabe ist der Aufbau und die Entwicklung von Fundraising im Dekanatsbezirk Bayreuth-Bad Berneck. Sie sollen evangelische Kirchengemeinden und die Einrichtungen des Dekanatsbezirks bei der Erarbeitung von Fundraising-Konzepten und Fundraising-Maßnahmen beraten und begleiten sowie selbständig operativ Fundraising-Projekte im Dekanatsbezirk durchführen.

 

Wir erwarten:

  • Eine Ausbildung zum/zur Fundraiser/in oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrungen in den Bereichen Fundraising, Sozialmarketing und Projektmanagement,
    vorzugsweise im kirchlichen oder diakonischen Bereich
  • Ein ausgeprägtes Koordinations-, Kooperations- und Kommunikationsvermögen,
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Öffentlichkeitsarbeit für das Fundraising des Dekanatsbezirks
  • Zugehörigkeit zu einer evangelischen Kirche und Kenntnisse kirchlicher Strukturen
  • Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
  • Ein eigenes KFZ zur Ausübung des Dienstes ist erforderlich

 

Wir wünschen:

  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Gremien
  • Affinität zu Social Media
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Kreativität,
  • Freundliches, überzeugendes und sicheres Auftreten sowie die Fähigkeit,
    sich in Wort und Schrift gut auszudrücken

 

Wir bieten:

  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten durch die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern (ELKB)
  • Vernetzung mit den anderen Fundraisern der ELKB und dem Kirchenkreisfundraiser am Ort.
  • Arbeitsplatz am Dienstort Bayreuth
  • Ein interessantes Umfeld in einem neuen Dekanatsbezirk mit 73.000 Mitgliedern in 40 Kirchengemeinden, vielen Diensten und Einrichtungen
  • Eine verantwortliche Position in der Organisations- und Gemeindeentwicklung durch die Einführung von Fundraising im Dekanatsbezirk Bayreuth-Bad Berneck
  • Eine Vergütung der Stelle nach den Richtlinien des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L). Gewährt werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

 

Für nähere Informationen und weitere Unterlagen wenden Sie sich bitte an Herrn Dekan Jürgen Hacker telefonisch (0921/596-805) bzw. per E-Mail (dekanat.bayreuthbadberneck.sued@elkb.de).

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 06. Mai 2018 bis an das:

 

Evangelisch-Lutherische Dekanat Bayreuth-Bad Berneck

Dekan Jürgen Hacker

Geschäftsstelle Süd
Kanzleistr. 11
95444 Bayreuth

 

Die Bewerbung kann gerne auch per E-Mail geschehen.